Überspringen
Studio Urquiola

Studio Urquiola x Heimtextil

Heimtextil und Studio Urquiola gehen zur Veranstaltung 2025 eine einzigartige Partnerschaft ein. Gemeinsam mit der renommierten und weltweit einflussreichen spanischen Architektin und Designerin Patricia Urquiola wird ein immersives und nachhaltiges Designerlebnis entstehen. Die Zusammenarbeit zwischen Heimtextil und Studio Urquiola demonstriert das gemeinsame konsequente Engagement für Innovation, Nachhaltigkeit und Design in der gesamten Textilbranche.

Studio Urquiola, Patricia Urquiola
Patricia Urquiola gründete 2001 ihr eigenes Atelier "Studio Urquiola".

Bekannt dafür, Grenzen zu überschreiten und eine Verbindung zwischen dem Nutzer und ihren Designprojekten herzustellen, hat sich Patricia Urquiola als eine der einflussreichsten Designerinnen der Welt auf dem Markt etabliert.

Zu den neuen Projekten gehören das aus einem historischen Palazzo umgebaute Hotel Sitxth Sense Rome, sowie die Ausstellung „Echoes, 50 Jahre iMaestri“. Letztere wurde 2023 während des Salone del Mobile Milano präsentiert.

Studio Urquiola
htx-studio-urquiola-c-luca-rotondo
htx-urquiola-c-agostino-osio
htx-c-luca-rotondo

Textildesign redefiniert

Auf der Leitmesse 2025 soll ein immersives und nachhaltiges Textil- und Design-Erlebnis entstehen, welches den Menschen in den Mittelpunkt rückt.

Die Entwürfe der Design-Ikone werden für ihre besondere Art geschätzt, mit der sie eine intensive Verbindung zum Nutzer schafft. Ihre Arbeit ist sehr erzählerisch und zeichnet sich durch Kreativität, Handwerkskunst und Experimentierfreudigkeit als grundlegende Merkmale aus.

„Wir beginnen mit einem evolutiven Entwicklungsansatz. Es geht darum zuzuhören, aber auch zu präsentieren. Unser Fokus liegt darauf, Textilien weiterzuentwickeln, um sie in Produktdesign, Innenraumgestaltung und Architektur einzusetzen. Die Sonderpräsentation wird eine Synthese unserer Arbeit und Vision sein.“

Studio Urquiola

"Es ist ein Privileg, mit einer so renommierten internationalen Designerin wie Patricia Urquiola und dem Team von Studio Urquiola zusammenzuarbeiten. Wir teilen die gleiche Leidenschaft und Vision für kreative Projekte, Trenddialoge und nachhaltige Lösungen in der Welt des Textildesigns."

olaf-schmidt

Patricia Urquiola: Designerin des Jahres

Pano Copia
Foto: Pano Copia

Das Studio Urquiola wurde 2001 von Patricia Urquiola und ihrem Partner Alberto Zontone gegründet und ist in den Bereichen industrielles Produktdesign, Architektur (Hotels, Einzelhandelsflächen, Wohnhäuser, Ausstellungen und Installationen), Art Direction und Strategieberatung tätig.

Das Team besteht heute aus etwa 70 Mitarbeiter*innen, das sich aus Architekt*innen und Innenarchitekt*innen sowie Produktdesigner*innen und Mitarbeiter*innen der Finanz-, Verwaltungs-, Presse- und Öffentlichkeitsabteilung zusammensetzt.

Mehr als 15 Nationalitäten und Sprachen sind vertreten, eine sehr internationale Gemeinschaft von Designer*innen und Architekt*innen, die auf die bestmögliche Weise zusammenarbeiten.

Patricia Urquiola wurde unter anderem von den Zeitschriften Wallpaper, Elle Decor International, AD España und Architecktur und Wohnen zur Designerin des Jahres gekürt. Ihre Werke werden in vielen Kunst- und Designmuseen auf der ganzen Welt ausgestellt, darunter in New York, Paris, London und Zürich.