Überspringen
Heimtextil Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit auf der Heimtextil

In einer Welt, die sich ständig verändert, wird nachhaltiges Produzieren und Handeln zur Konstante. Seit mehr als zehn Jahren fördert die Heimtextil dieses Thema mit einer Reihe von Maßnahmen und gibt grünen Vorreitern eine Plattform.

Sustainability.Mindset.Responsibility
Unter dem Titel "Sustainability.Mindset.Responsibility" werden diese Maßnahmen und Angebote rund um das Thema Nachhaltigkeit auf der Heimtextil erlebbar.

Green Village Areal während der letzten Heimtextil

Green Village
Treffen Sie auf Siegelgeber, Zertifizierer*innen und auf Firmen, die sich ganzheitlich der Nachhaltigkeit verpflichtet haben. Hier erhalten interessierte Fachbesucher*innen Antworten auf ihre Fragen und aktuelle Informationen zu den gegenwärtigen Entwicklungen.
NEU: Werden Sie außerdem selbst aktiv an unserer Action Station!  

Green Directory
Finden Sie sich schnell und einfach zurecht: Unser Online-Verzeichnis listet alle Anbieter*innen nachhaltig produzierter Textilien auf. Die Stände der betreffenden Aussteller sind außerdem mit deutlich erkennbaren eco-Markierungen versehen.

Green Tour

Green Tours
Die einstündigen Green Tours werden von einem unabhängigen Experten geleitet und schaffen einen intensiven Austausch zwischen Besucher*innen, Ausstellern und Expert*innen über die neuesten grünen Textilinnovationen.

NEU: Green Lectures
Kommen Sie ins Gespräch. In den Green Lectures auf der Bühne des Green Village sprechen Zertifizierer*innen, Branchenexperte*innen und NGOs über Lösungen, Best Practices und Herausforderungen rund um Nachhaltigkeit im Objektgeschäft.

Heimtextil Conference: Sleep & More
Auch bei den Fachvorträgen rund um das Trendthema Schlafen steht das Thema Nachhaltigkeit im Mittelpunkt.
Mehr Informationen

Future Materials Library
Eine Sammlung aufregender Materialinnovationen für Inneneinrichtungen, integriert im Heimtextil Trend Space in der Halle 9.0 und als Online-Materialbibliothek.  

Sustainable Development Goals

Seit 2019 unterstützt die Messe Frankfurt mit ihrem Texpertise Network im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Conscious Fashion and Lifestyle Network und dem United Nations Office for Partnerships die Nachhaltigen Entwicklungsziele der UN. Die Ziele sollen auf den mehr als 50 Textilveranstaltungen der Messe Frankfurt weltweit vorgestellt werden und zum Austausch untereinander animieren.

Mehr Informationen
Sustainable Development Goals