Überspringen
Heimtextil Keyvisual

Aussteller der Heimtextil werden - zeigen Sie Präsenz

Sie haben Interesse auf der Heimtextil auszustellen? Vom 10. bis 13. Januar 2023 präsentiert die internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien erneut ihr weltweites Angebot an Produktinnovationen der textilen Inneneinrichtung. Informieren Sie sich jetzt oder buchen Sie am besten gleich direkt Ihren Stand auf der Heimtextil 2023!

Produkte berühren die Sinne und wecken Emotionen

Intensive Farben, hochwertige Texturen und besondere Materialien müssen das Gefühl ansprechen. Weil das Textile Business vor allem ein People Business ist.

Die Heimtextil ist der perfekte Ort, um Stoffe zu erleben. Nur hier gibt es so viele Textilien zu berühren, so viele Kontakte zu knüpfen, so viele Inspirationen zu entdecken. Nur hier entfalten neueste Textilien ihre Magie zum allerersten Mal. Denn nur die Heimtextil hat ihn – den Wow-Faktor, der alle Sinne begeistert.

Nur auf dieser international größten und bedeutendsten Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien werden so viele Produkte und Designs so faszinierend vielfältig inszeniert und von so viel wertvollem Content, Talks, Tours und Expert*innen begleitet. Präsentieren Sie Ihre Produkte und schließen Sie Geschäfte mit den vielen internationalen Entscheider*innen ab. Direkt vor Ort. Direkt ins Herz.

Menschen im Gespräch auf der Heimtextil
2 Frauen im Gespräch auf der Heimtextil
Mann sieht sich Stoffe auf der Heimtextil an

Warum es sich lohnt auszustellen

  • Top-Entscheider*innen überzeugen
    Architekt*innen, Großhändler*innen, Designer*innen, Inneneinrichter*innen, Hospitality-Expert*innen, Raumausstatter*innen, Fachhändler*innen, Bettenfachhändler*innen, Visual Merchandiser.

  • Reichweite nutzen
    Ihre Zielgruppen vor Ort: Einkäufer*innen aus aller Welt lassen sich hier inspirieren und schließen die wichtigsten Geschäfte des Jahres ab.

  • Groß ordern – oder gerne auch klein
    Wer kleine Ordermengen anbietet, bekommt hier großes Publikum. Anbieter*innen kleiner Stückmengen werden besonders markiert und unterstützt – damit sie von den passenden Einkäufer*innen bestens gefunden werden.

  • Optimales Visitor Matching
    Dank effektiver Tools finden Interessent*innen und Ausstellende schnell zusammen. So werden viele Ausstellergruppen besonders hervorgehoben, darunter nachhaltige Angebote, Textilien für die Objektausstattung, Start-ups und andere spannende Bereiche.

  • Textile Trends setzen
    Präsentieren Sie sich im größten Umfeld in Sachen Textildesign und Trends – mit unzähligen Network-Möglichkeiten.

  • Breites Publikum begeistern
    Ob bei Bett & Bad, Window & Interior Decoration, Textildesign oder einem der anderen Bereiche – das riesige Angebot zieht ein entsprechend breites und internationales Fachpublikum an.

  • International auftreten
    Die ganze Branche kommt zum Networking nach Frankfurt – und trifft auf Sie!

  • Starke Kollektionen vorstellen
    Präsentieren Sie Ihre Kollektionen, um bestehende Kund*innen zu überzeugen und neue Kund*innen zu gewinnen – setzen Sie Trends!

  • Nachhaltigkeit fördern
    Nutzen Sie das steigende Interesse an nachhaltig produzierten Textilien und präsentieren Sie Ihre Standpunkte und Maßnahmen – wir unterstützen Sie gerne.

Geländebelegung Heimtextil 2023

Heimtextil exhibition ground 2023

Unsere Unterstützung für Aussteller

  • Kostenfreies Promotion-Material
    Wir bieten Ihnen zahlreiche Werbemittel, mit denen Sie Ihre Partner*innen und Kund*innen über Ihren Heimtextil Auftritt informieren und dazu einzuladen, Ihre Messe-Inszenierung vor Ort zu erleben.

  • Unterstützung von A bis Z
    Wir beraten und helfen gerne bei allen Themen
    rund um Ihren Messeauftritt: von Standbau, Technik, Mietmöbel und Ausstattung über Publikationen, technische Richtlinien und Logistik bis hin zu Ausweisen & Tickets, Anreise & Unterkunft und natürlich Hygienestandards und -konzepten.

  • Zielgerichtete Kampagnen an Ihre Fachbesucher*innen
    Wir investieren in aufmerksamkeitsstarke, nationale und internationale Werbekampagnen, um für Sie die richtigen Besucher*innen zu aktivieren: z. B. durch Anzeigen in Fachmagazinen, Online-Marketing, PR und Direktmarketing sowie Social-Media-Maßnahmen.

Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme auf der Heimtextil 2023

  • Mindeststandgröße
    Aufgrund der aktuellen Auflagen beträgt die Mindeststandgröße 12m². Ausgenommen hiervon sind die Stände im Bereich der Textil Designer. Sollten sich die Hygiene- und Schutzverordnungen im laufenden Planungsprozess ändern, wird die Mindeststandgröße entsprechend angepasst.
  • Support für innovative Start-ups
    Sie sind ein Newcomer in der Textilbranche? Dann haben wir ein ganz besonderes Angebot für Sie. Sprechen Sie uns an!

Standmietpreise Heimtextil 2023

Standart Standfläche (€ / m²) Standfläche Organisatoren (€ / m²) Komplettstand Textildesigner (€ / m²)
1 - seitig offen 226 € 205 € 397 €
2 - seitig offen 235 € 213 €
410 €
3 - seitig offen 242 € 220 € 429 €
4 - seitig offen 249 € 226 € 435 €
Überbaute Fläche 122 € -- --

Zu dem Standmietpreis je Standart fallen folgende Beträge an:

  • Umweltbeitrag von € 3,90/m²
  • AUMA-Beitrag von € 0,60/m²
  • obligatorisches Medienpaket von € 985,-

Nur gültig für Textildesigner:

  • Minimal-Medienpaket von € 299,-
  • zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer

Standmietpreise: All-inclusive-Package

All-inclusive-Package
All-inclusive-Preis*
12 m² Standfläche 2- seitig offen, Standbau- und Ausstattung 5.239 €
18 m² Standfläche 2- seitig offen, Standbau- und Ausstattung 7.016 €
30 m² Standfläche 2- seitig offen, Standbau- und Ausstattung 12.120 €

Im All-inclusive-Package sind folgende Beträge inkludiert:

  • Umweltbeitrag von € 3,90/m²
  • AUMA-Beitrag von € 0,60/m²
  • obligatorisches Medienpaket von € 985,--

* zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer

Heimtextil 2023: Wow your Business

Keyvisual Heimtextil 2023

Jetzt zur Heimtextil 2023 anmelden und Stand sichern. Nur wer dabei ist, kann begeistern.

Jetzt anmelden

Unser Sales-Team

Sie haben Fragen zu Ihrer Teilnahme oder Organisation Ihres Messeauftritts? Unsere Sales Manager helfen Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail weiter.