Überspringen
Insider Header

Heimtextil Insider

Beginnen Sie Ihr erfolgreiches Geschäftsjahr auf der Heimtextil als Insider. WOW your Business. Als Raumausstatter*in erwarten Sie auf der Messe exklusive Insider-Vorteile sowie Ideen-Vielfalt und wichtige Geschäftskontakte.

Profitieren Sie vor Ort von der Inspirationskraft und dem umfangreichen Know-how für Ihr tägliches Business mit verlässlichen und wegweisenden Informationen aus erster Hand.  Und machen Sie sich als Insider den Messebesuch zu Ihrem Vorteil.

Eine Frau hält Stoffe in der Hand

Ihre Insider-Vorteile im Überblick:

  • Freier Eintritt an allen Messetagen
  • Kostenfreie Nutzung öffentlicher Nahverkehr des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) zur Messe hin und zurück
  • Persönliche Betreuung am Welcome Desk im Süd Foyer der Halle 8.0
  • Exklusive deutschsprachige Touren durch den Trend Space in der Halle 9.0
  • Gutscheine für ausgewählte Trink- und Essensangebote in Gastronomie-Bereichen der Halle 8.0
  • Kostenloser Garderoben-Service
  • Kostenfreier Messe-Katalog
  • Exklusive und vergünstigte Hotelkontingente für Ihren Aufenthalt in Frankfurt

Wer clever spart, schläft besser!

ibis Frankfurt City Messe

Exklusiv für Sie als Insider halten wir während der Heimtextil vergünstigte Hotelzimmer in Frankfurt bereit.

Zum Angebot

Direkt online anmelden

Sie arbeiten in einem Raumausstatter-Betrieb? Dann registrieren Sie sich hier und profitieren Sie von vielen Vorteilen. Die Teilnahme am Vorteilsprogramm Heimtextil Insider ist kostenlos und unverbindlich. Bitte beachten Sie: Raumausstatter*innen, die sich schon einmal als Heimtextil Insider registriert haben, müssen sich nicht erneut registrieren!

Registrierungsschluss ist der 2.1.2023

Fokusthemen für Sie

Heimtextil trends

„WOW your Senses“ mit besonderen Highlights für Sie. Um Ihren Messebesuch besonders wertvoll zu gestalten, möchten wir Ihnen Programmschwerpunkte empfehlen, die Sie nicht verpassen dürfen.

Heimtextil Trends 23/24
In der Halle 9.0 stehen die Heimtextil Trends, das Herzstück der Heimtextil, für entscheidende Marktentwicklungen und textile Trendprognosen für die Zukunft. Unter dem Motto „Textiles Matter“ werden Megatrends in textile Visionen übersetzt. Besuchen Sie die Heimtextil Trends und erweitern Sie Ihr Wissen über textile Materialien.

Deutschsprachige Touren durch den Trend Space in Halle 9.0: 10. – 12.01. jeweils um 16 Uhr, 13.01. um 14 Uhr. Keine Anmeldung nötig.
Mehr zu den Heimtextil Trends 23/24

DecoTeam: Nachhaltige Inspiration auf der Heimtextil
In Halle 8.0, inszeniert das DecoTeam mit den „Green Affairs“ das WOW in Sachen Nachhaltigkeit
Angelehnt an die Trends der Heimtextil erleben Sie attraktive Interieurs mit angesagte Styles und neuen Farbkonzepten des internationalen Trend-Councils!

Präsentiert wird das aktuelle Thema modern und chic in atmosphärischen und inspirierenden Interieurs mit vielen Ideen zur Umsetzung in: Summer Vibes, Pure Simplicity, New Elegance. Einen großartigen Mehrwert bietet das DecoTeam Eventprogramm mit Vorträgen, Führungen, Workshops und Podiumsdiskussionen zum Thema Social Media-Marketing. So gibt unter anderem Monika Winden, Interiordesignerin, Social Media-Expertin und Geschäftsführerin von Homemate, dienstags bis donnerstags jeweils um 12:30 Uhr eine Führung durch die DecoTeam Themen exklusiv für Sie als Insider.

Danach bekommen Sie einen spannenden Einblick von ihr in die unterschiedlichen Chancen und Möglichkeiten von Social Media-Aktivitäten in der Einrichtungsbranche mit vielen Best-Practice-Beispielen.
Anschließend wird Im Video-Workshop die kreativen Ideen mit den Messebesuchern direkt umgesetzt, ein Short-Clip gedreht und innerhalb von 15 Minuten eine Vielzahl an Followern gewonnen.

Ein besonderes Highlight ist das individualisierte Video „Raumausstatter aus Begeisterung“, das in der DecoTeam Filmbox, in Kooperation mit dem MZE auf dem Stand A47, mit den Raumausstattern live aufgenommen wird. Eine Terminreservierung wird über www.decoteam.de empfohlen.

An allen Tagen gibt es exklusiv für alle Heimtextil Insider um 12:30 Uhr einen Welcome Cocktail an der Bar, mit angeschlossener Präsentation in der Lounge DecoTeam Trends.

ZVR Special: Zukunft Handwerk
Am Donnerstag, 12.01.2023, dreht sich im ZVR Special alles um die Zukunftssicherung des Raumausstatter- und Sattler-Berufs. Um 15 Uhr startet die Podiumsdiskussion mit Ralf Vowinkel, Präsident Zentralverband für Raum und Ausstattung, und Michael Bergfeld (Fachhandelsring GmbH). Im Fokus der Diskussion stehen die Präsentation der ZVR-Aktivitäten zur Sicherung des Berufsbilds der Raumausstatter*innen und Sattler*innen sowie die Vorstellung der Betriebsnachfolgebörse des Zentralverbands. Auch die Schwierigkeiten, die sich häufig bei der Betriebsnachfolge ergeben, sollen diskutiert werden. In der anschließenden Talkrunde diskutieren Raumausstatter*innen aus den unterschiedlichsten Abschnitten ihres Lebens die Frage: „Wie sieht die Zukunft unseres Handwerks aus?“ Lohnt eine Neugründung? Ist die Betriebsübernahme die bessere Wahl? Was bewegt junge Menschen, dem Ruf ins Handwerk zu folgen? Vonseiten des ZVR sind Handwerker*innen aus allen Lebenslagen vertreten – von Youngstern, die vor nicht allzu langer Zeit die eigene Polsterei und Sattlerei gegründet haben (Anissa Wiener, Königherz) über Macherinnen, die mitten im Leben stehen und Moderne mit handwerklicher Tradition vereinen (Esther Fingerle, Fingerle Interior Design) bis hin zum Routinier, der seinen Betrieb von den Eltern übernommen hat (Ulf Seelaff, Seelaff GmbH & Co. KG) und planen muss, wie die Zukunft seines Geschäfts aussieht. Alle Talkgäste befinden sich in einem unterschiedlichen Abschnitt ihres Lebens und befassen sich doch mit derselben Frage: Wie sieht die Zukunft unseres Handwerks aus?

Darüber hinaus bietet der ZVR den Besuchern vom 10. bis 13. Januar auf seinem Messestand B47 einen inspirierenden Workshop. Die Akademie Ruhr zeigt kreative Skizzentechniken zur Visualisierung der Ideen im Beratungsgespräch und vieles mehr.

Preisverleihung Heimtex Star in der Halle 8.0
Der Preis für die Fachhändler*innen des Jahres wird am Dienstag, 10.1.2023 auf der Heimtextil in mehreren  Kategorien verliehen. Sammeln Sie wertvolle Impulse und schauen Sie auf der Vortragsfläche des DecoTeams der Halle 8.0 vorbei!

Weitere Highlights auf der Heimtextil 2023

Sustainability.Mindset.Responsibility.
Wichtiger denn je auch für die Textilbranche: das Thema Nachhaltigkeit! Die Heimtextil informiert Sie deshalb mit vielfältigen Angeboten über die neuesten Entwicklungen.

Green Village
In der Halle 12.0 treffen Sie auf Siegelgeber*innen, Zertifizierer*innen und auf Firmen, die sich ganzheitlich der Nachhaltigkeit verpflichtet haben. Hier erhalten interessierte Fachbesucher*innen Antworten auf ihre Fragen und aktuelle Informationen zu den gegenwärtigen Entwicklungen.

Green Tours
Die einstündigen Green Tours, die in der Halle 12.0 am Green Village starten, führen die Fachbesucher*innen mit ausgewählten Ausstellern zusammen und ermöglichen vielfältigen Austausch zu den neuesten textilen Entwicklungen im grünen Segment. Geleitet werden sie von einem unabhängigen Berater, der eine wichtige Außenperspektive mitbringt. Das lässt den Dialog zwischen den Besucher*innen und Ausstellern immer noch ein Stück weiter in die Tiefe gehen.

Mehr Informationen zu Nachhaltigkeit, Green Village und Green Tours
Interior Architecture Hospitality
Heimtextil Trends
Green Village
Green Tours

(Stand: 09/2022)

1. Geltungsbereich
(1) Die Nutzung der von der Messe Frankfurt Exhibition GmbH (nachfolgend Messe Frankfurt genannt) angebotenen Webseiten und Dienstleistungen rund um das Vorteilsprogramm Heimtextil Insider unterliegt nachfolgender Mitgliedschaftsbedingung. Mit dem Abschluss der Registrierung akzeptiert das Mitglied diese Nutzungsbedingungen.

(2) Zur kostenlosen Mitgliedschaft im Vorteilsprogramm Heimtextil Insider sind ausschließlich Inhaber*innen, Meister*innen und Mitarbeiter*innen von Raumausstatter-Betrieben aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien zugelassen. Inhaber*innen, Meister*innen und Mitarbeiter*innen von Raumausstatter-Betrieben sind Fachbesucher*innen, die ausschließlich handwerklich im Bereich der Gestaltung von Innenräumen tätig sind. (Die Tätigkeit umfasst insbesondere das Polstern und Bespannen von Möbeln, das Verlegen von textilen oder elastischen Bodenbelägen, den Entwurf und/oder die Verwirklichung von Fensterdekorationen, das Bekleiden von Wänden mit textilen Wandbespannungen oder Tapeten, die Montage von Sicht-, Licht- oder Sonnenschutzvorrichtungen,den Entwurf und/oder die Verwirklichung von Veranstaltungs- und Eventdekorationen).

(3) Die Mitgliedschaft im Vorteilsprogramm Heimtextil Insider ist kostenlos.

2. Registrierung
(1) Die Mitgliedschaft im Vorteilsprogramm Heimtextil Insider setzt eine vorherige Online-Registrierung voraus. Bei der Online-Registrierung werden auch persönliche Daten (u.a. Firma, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) unter Wahrung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen erhoben.

(2) Das Mitglied verpflichtet sich, die für die Mitgliedschaft erforderlichen Angaben zum Unternehmen und zur Person vollständig und wahrheitsgemäß zu machen. Etwaigen, späteren Änderungen teilt das Mitglied umgehend unter heimtextil-insider@messefrankfurt.com der Messe Frankfurt mit.

(3) Messe Frankfurt behält sich das Recht vor, Anträge auf eine Mitgliedschaft abzulehnen. Die Anzahl der Mitglieder ist begrenzt.

(4) Nach erfolgter Registrierung überprüft die Messe Frankfurt das Vorliegen der oben genannten Zielgruppendefinition. Anschließend erhält der/die Interessent*in eine E-Mail, mit der die Mitgliedschaft im Vorteilsprogramm Heimtextil Insider bestätigt bzw. abgelehnt wird, falls der/die Interessent*in nicht zu obiger Fachbesuchergruppe gehört bzw. das Kontingent erschöpft ist.

(5) In regelmäßigen Abständen wird das Erfüllen der erforderlichen Zielgruppendefinition durch die Messe Frankfurt überprüft.

(6) Mit Registrierung erkennt das Mitglied die veranstaltungsbezogenen Sonderbestimmungen an.

3. Leistungen
Die Leistungen des Vorteilsprogramms Heimtextil Insider werden auf der Heimtextil Webseite aufgeführt.

(2) Die Leistungen werden nur dem Mitglied persönlich zur Verfügung gestellt. Eine Weitergabe an Dritte, gleich welcher Art, ist ausdrücklich untersagt. Ein Anspruch auf Auszahlung oder anderweitige Erstattung besteht nicht. Darüber hinaus besteht kein Anspruch auf das Vorhandensein von Leistungen zu einer Veranstaltung der Messe Frankfurt Gruppe. Die Messe Frankfurt ist berechtigt, jederzeit Leistungen des Vorteilsprogramms Heimtextil Insider zu beschränken bzw. teilweise oder ganz einzustellen.

4. Beendigung der Mitgliedschaft

(1) Die Mitgliedschaft läuft auf unbestimmte Zeit. Die Messe Frankfurt kann die Mitgliedschaft jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen kündigen.

(2) Die Messe Frankfurt kann die Mitgliedschaft bei Vorliegen eines wichtigen Grundes jederzeit auch ohne Einhaltung einer Frist kündigen, insbesondere wenn
a) die Mitgliedschaftskriterien nicht bzw. nicht mehr vorliegen,
b) das Mitglied bei der Registrierung falsche Angaben gemacht hat,
c) das Mitglied gegen diese Bedingungen verstoßen hat,
d) die Fortsetzung des Mitgliedschaftsverhältnisses für die Messe Frankfurt nicht zumutbar ist.

(3) Das Mitglied kann die Mitgliedschaft jederzeit mit sofortiger Wirkung per E-Mail an heimtextil-insider@messefrankfurt.com kündigen. Die Messe Frankfurt ist berechtigt die Mitgliedsdaten, wenn notwendig, bis zur vollständigen Abwicklung zu nutzen.

5. Pflichten des Mitglieds
Sobald ein Mitglied Kenntnis davon erlangt, dass Dritte die Mitgliedsdaten missbräuchlich benutzen, ist das Mitglied  verpflichtet, Messe Frankfurt unverzüglich zu unterrichten.

6. Bild- und Tonaufnahmen
Das Mitglied willigt für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien unentgeltlich darin ein, dass die Messe Frankfurt oder von ihr beauftragte Dritte berechtigt sind im Rahmen des Vorteilsprogramms Heimtextil Insider und damit zusammenhängenden Leistungen wie u.a. bei Vorträgen, Besucherführung, Aufnahmen seiner Person, auch über die Wiedergabe einer Veranstaltung des Zeitgeschehens hinausgehend, zu erstellen und ganz oder teilweise, zu bearbeiten und, auch in bearbeiteter Form, zu vervielfältigen, zu senden, auszustellen sowie in audiovisuellen Medien zu nutzen; insbesondere, aber nicht ausschließlich, zur Bewerbung des Vorteilsprogramms Heimtextil Insider und der Messe Frankfurt inkl. der mit ihr im Sinne von § 15 AktG verbundenen Unternehmen, zu nutzen.

7. Haftung
(1) Die Haftung der Messe Frankfurt für Sach- und Rechtsmängel (insbesondere Richtigkeit, Fehlerfreiheit, Freiheit von Schutz- und Urheberrechten Dritter, Vollständigkeit und/oder Verwendbarkeit) unentgeltlicher Leistungen und Informationen von Heimtextil Insider ist, außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz, ausgeschlossen.

(2) Messe Frankfurt distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten fremder Webseiten, auf die direkte oder indirekte Links aus dem Angebot Heimtextil Insider bestehen. Messe Frankfurt haftet nicht für diese Inhalte und Seiten. Für die Inhalte dieser Seiten sind die Anbieter der jeweiligen Seiten selbst verantwortlich.

8. Änderung der Nutzungsbedingungen
Messe Frankfurt behält sich die Änderung der Nutzungsbedingungen vor. Dies gilt insbesondere, wenn eine Änderung aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist. Diese Änderungen werden dem Mitglied per E-Mail oder per Newsletter bekannt gegeben. Sie gelten als genehmigt, wenn das Mitglied nicht binnen 14 Tagen postalisch oder per E-Mail widerspricht. Im Falle eines Widerspruchs hat die Messe Frankfurt das Recht zur Kündigung der Mitgliedschaft innerhalb eines Monats nach Zugang des Widerspruchs.

9. Widerspruchsmöglichkeit
Abgesehen von gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften, hat das Mitglied jederzeit die Möglichkeit, der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten zu werblichen Zwecken zu widersprechen. Dazu kann das Mitglied mit Messe Frankfurt per E-Mail über nachfolgende Adresse Kontakt aufnehmen: privacy@messefrankfurt.com. Damit ein Widerspruch gegen die Datennutzung zu werblichen Zwecken jederzeit berücksichtigt werden kann, werden die Daten des Widersprechenden in einer Sperrliste vorgehalten.

10. Schlussbestimmung
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.

Kontakt

Sie haben noch Fragen zu Heimtextil Insider?

Unsere Partner*innen