Überspringen
Interior.Architecture.Hospitality

Weiterbildung, Austausch, Inspiration und internationale Trends warten auf Sie!

Interior.Architecture.Hospitality

Im Rahmen von Interior.Architecture.Hospitality erleben Sie ein Besucherprogramm mit hochkarätigen Messeführungen, Fachvorträgen und zahlreichen Möglichkeiten zum Networken speziell für das Objektgeschäft.

Attraktives Programm für Besucher

Hochkarätige Expertenführungen, informative Vorträge, sowie die renommierten Trendaussage der Heimtextil zu Material und Interior Design runden das Angebot für Ihre Zielgruppe ab. Perfekt fürs Networking, zur Inspiration und für Geschäftsabschlüsse.

Impressionen zu Interior.Architecture.Hospitality 2020

Besonderes Highlight: Interior.Architecture.Hospitality LIBRARY

Die Interior.Architecture.Hospitality LIBRARY zeigt eine Auswahl an Ausstellerprodukten mit funktionalen Eigenschaften. Diese textile Bibliothek ist ein Arbeitstool für Innenarchitekten, Architekten und Hospitality Experten. Die Aussteller benennen im Vorfeld der Heimtextil Produkte mit besonderen funktionalen Eigenschaften – von schwer entflammbar, schalldämmend und lichtbeständig bis hin zu antimikrobiell und recycelbar. Aus allen Nominierungen trifft eine Expertenrunde rund um den renommierten Textilingenieur Gerhard Sperling eine Auswahl der vielversprechendsten Textilien pro Eigenschaft aus, die in der LIBRARY im Interior.Architecture.Hospitality Areal (in Halle 4.2) gezeigt werden. Die Besucher haben so die Möglichkeit, sich einen Überblick über das Produktangebot zu den ausgewählten fünf funktionalen Kriterien zu verschaffen. Jedes gezeigte Produkt ist mit dem Namen des Herstellers, Standnummer und seinen funktionalen Eigenschaften gekennzeichnet.
Auf textile-library.com können Sie ganzjährig auf unsere Materialbibliothek zugreifen.

Besucherinnen auf der Interior.Architecture.Hospitality Expo

Das Programm im Überblick

Stimmen aus der Branche

„Stoffe werden im Kontext von flexiblen Wohnformen immer wichtiger. Kaum ein Material ist so vielseitig einsetzbar - bis hin zu tragenden Strukturen von architektonischen Lösungen. Auf der Heimtextil wird das ganze Spektrum - von äußerst dekorativ bis hoch funktional - unter einem Dach geboten.“

Martina Metzner, abaut - editorial office for design and architecture (Foto: © Jason Sellers)

„Nach einem erfolgreichen Trendscouting auf der Heimtextil 2020 freut sich AIT-Dialog schon auf 2021, wenn wir als Partner der Heimtextil wieder die neueste Generation innovativer Produkte aus dem Bereich Objekttextilien suchen – und natürlich finden – dürfen.“

„Den Besuch der Heimtextil habe ich als wertvollen Impuls für meine Arbeit, also für die Innenausstattung und Gestaltung von Shops und Restaurants am Flughafen, wahrgenommen. Ich konnte interessante Kontakte knüpfen und spannende, sehr hochwertige Produkte entdecken.“

„Wir sind auf die Heimtextil gekommen, um zu prüfen, auf welche Resonanz unsere feischee-coex Kollektion im Markt trifft. Und es war überragend! Vor allem als wir den AIT Trend Award gewonnen haben. Die Jury besteht aus der Crème de la Crème der Innenarchitektur – es ist eine ganz besondere Auszeichnung.“

Unsere Partner

Content- und Branchenpartner

Branchenpartner

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen