Überspringen
Nature Engineered

Nature Engineered

Nature Engineered wertet organische Materialien mit mechanischen Mitteln auf und definiert unser Konzept von „natürlich“ auf neue Weise. Designer und Hersteller arbeiten mit natürlichen, regenerativen Substanzen auf zugewandte Weise und setzen modernste Techniken ein, um sie zu anspruchsvollen, intelligenten und funktionalen Textilien und Materialien zu verarbeiten. Klare Linien und gestaltete Formen und Oberflächen werden verfeinert und perfektioniert. Diese hochgradig durchdachte Entwicklung ermöglicht es den Designern, sich von Anfang bis Ende auf die Nachhaltigkeit zu konzentrieren: von der Beschaffung über die Verarbeitung bis hin zu Überlegungen zum Ende der Lebensdauer. Die zugrundeliegende Beziehung zur Natur und zum Regenerieren bleibt jedoch der Schlüssel, und Nature Engineered bewahrt die haptische Weichheit, die wir mit organischer Materie assoziieren, in einer wärmeren, zugänglichen Version des Utilitarismus. Der starke Fokus auf die Verbesserung der Funktionalität natürlicher Materialien gibt Nature Engineered das Potenzial zur Veränderung weiterer Branchen wie Architektur, Automobilbau, Innenarchitektur und andere.

Key Influences

studiorens.com/revive-rugs @studiorens

Mogu, Italien

Das italienische Biodesign-Unternehmen Mogu revolutioniert die Welt der Innenarchitektur mit seinen Bodenbelägen und akustischen Wandpaneelen aus Myzel, dem Wurzelsystem von Pilzen. Das Myzel wird von dem Unternehmen gezüchtet und auf innovative Weise zu hochveredelten, langlebigen Produkten verarbeitet. Das Engagement von Mogu für Forschung und Entwicklung bedeutet, dass das Unternehmen die Anwendungsmöglichkeiten des Rohstoffs ständig erweitert und verfeinert.

 

margentfarm.com @margent_farm

Margent Farm, Großbritannien

Auf der Bio-Farm Margent Farm in Cambridgeshire wird Hanf angebaut, geerntet und für die Herstellung intelligenter, innovativer Produkte verwendet. Der Eigentümer und ehemalige Filmproduzent Steve Barron begann 2017 mit der Aussaat der kohlenstoffbindenden Pflanze auf seinem alten Ackerland, verwendete sie als Baumaterial für sein Bauernhaus und arbeitet nun mit Architekten und Designern an einer breiten Palette von Produkten zusammen, die von Wandverkleidungen über Haushaltswaren bis hin zu Hautpflegeprodukten reicht.

studiodavidthulstrup.com @studiodavidthulstrup

David Thulstrup, Dänemark

Seegras, eine Pflanze, die im flachen Meerwasser wächst, ist eine nachhaltige, organische Ressource, die effektiv Kohlendioxid speichert. In der Momentum-Möbelkollektion von David Thulstrup, die in Zusammenarbeit mit dem dänischen Unternehmen Søuld entstanden ist, das akustische Matten aus Seegras herstellt, wird sie auf eine neue Ebene der Raffinesse gehoben. Die limitierte Kollektion besteht aus zwei Tischen, einem Podium und einem Paravent in einem dezenten, subtilen und doch warmen Design, das sich sowohl in einem modernen als auch in einem traditionellen Interieur gut machen würde.

Nature Engineered Textiles

07252022_FranklinTill_015-16-9
07252022_FranklinTill_017-16-9
07252022_FranklinTill_016-16-9
  • Alternative natürliche Materialien wie Pilzgeflecht und bakterielle Zellulose werden angebaut, um intelligente, funktionelle und nachhaltige Alternativen zu herkömmlichen Industrie- und Fashion-Materialien zu schaffen, von Beton bis hin zu Leder.
  • Die Materialien werden aus regenerativem Anbau bezogen. Hier werden Fasern verwendet, deren Anbau sich positiv auf die Erde auswirkt, darunter Bast, Hanf, Leinen und Nesseln.
  • Abfälle und überschüssige organische Inhaltsstoffe werden zu anpassungsfähigen, langlebigen und umweltfreundlichen Architekturmaterialien verarbeitet.
  • Diese Materialien und Textilien sind gut für Mensch und Umwelt zugleich, denn sie sind technisch ausgefeilt und veredelt, zudem frei von Chemikalien und synthetischen Inhaltsstoffen. Außerdem weisen sie natürliche Eigenschaften auf, die gut für das menschliche Wohlbefinden sind: Feuchtigkeitstransport, Isolierung, Atmungsaktivität, antibakterielle Eigenschaften und vieles mehr.

Farbliche Darstellung

Eine belebende und vorurteilsfreie Interpretation einer architektonischen Farbpalette, bei der ein komplexes Spektrum moderner Neutraltöne das kalte, harte Grau einer Stadtlandschaft ersetzt. Diese natürlichen Farbtöne, konstruiert um eine neue und blühende Beziehung zur symbiotischen und kollaborativen Natur widerzuspiegeln, zeigen eine klare und verfeinerte Qualität. Von warmen Beige- und Brauntönen bis hin zu grün-braun und braun-grün zelebriert diese Palette das Aufeinandertreffen von natürlicher und menschlicher Technik.

e1

Pantone 14-1213 TCX | NCS S 1515-Y50R | RAL 060 80 20

e2

Pantone 13-0611 TCX | NCS S 1515-G90Y | RAL 095 85 20

e3

Pantone 17-1328 TCX | NCS S 4030-Y30R | RAL 060 60 30

e4

Pantone 16-1108 TCX | NCS S 3010-Y10R | RAL 085 70 20

e5

Pantone 19-0312 TCX | NCS S 7010-G30Y | RAL 130 40 10

e6

Pantone 19-0405 TCX | NCS S 8505-G80Y | RAL 7043

e7

Pantone 18-1027 TCX | NCS S 7020-Y40R | RAL 050 40 20

e8

Pantone 19-0617 TCX | NCS S 7010-Y10R | RAL 060 40 10

Special thanks to the textile and material contributors

Hero image:
Bark Cloth by Barktex
Nettle fabric by Green Nettle Textiles
Mycelium Panel by Mogu
Material by Tjeerd Veenhoven
Mycelium Tile by Ty Syml

Textile image 1:
Mycelium Tile by Ty Syml
Material by Tjeerd Veenhoven
Mycelium Panel by Mogu

Textile image 2:
Bark Cloth by Barktex
Nettle fabric by Green Nettle Textiles
Material by Margent Farm

Textile image 3:
Material by Tjeerd Veenhoven
Material by Malai