Überspringen
Albert Yarn Produkt Beispiel

Albert Yarn by Avery Dennison, United Kingdom/Italy

Albert Yarn denkt Textilabfall neu: als wertvolle Ressource, hergestellt aus 100 Prozent Polyester, mit natürlicher Haptik. Ohne chemische Prozesse und mit geringem Energie- und Wasserverbrauch wird das Garn aus weggeworfenen Webkanten hergestellt. Die Textilien sind in der Recyclingkette vollständig rückverfolgbar und zu den positiven Auswirkungen des Garns auf die Umwelt gehört eine 100-prozentige Reduzierung fossiler Rohstoffe. Durch die Wiederverwendung von Pre-Consumer-Produktionsabfällen erübrigen sich die Entsorgung in Deponien oder Verbrennungsanlagen sowie die daraus resultierenden Emissionen – ein Musterbeispiel für Kreislaufwirtschaft. Albert Yarn wird bei Collitex, der renommierten, firmeneigenen Fabrik in Italien, hergestellt und kann für verschiedene Verwendungszwecke eingesetzt werden, einschließlich gewebter Etiketten und Produkte aus Komponentengewebe.

 

Albert Yarn product image
Albert Yarn product image
Albert Yarn product image

Kontakt:

averydennison.com

Folgen Sie uns auf Instagram:

@averydennison

Credits: Photographer: Avery Dennison RIS Italia srl / Alberto Morelli

Alle Angaben des Herstellers bereitgestellt zur Heimtextil 2021.

 
Zurück zur FUTURE MATERIALS LIBRARY